Der Weg ist das Ziel
8. Mai 2018 Schulleben am DBBC

Aus Beim ADAC Programm „Hallo Auto“ am 08. Mai lernen unsere Schüler der fünften Klassen den Anhalteweg eines Autos einzuschätzen

Manuel Endres | In zwei Schulstunden haben Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit, mit einem ausgebildeten Moderator des ADAC und mit ihrem Verkehrserzieher beziehungsweise Klassenlehrer reale Verkehrssituationen handlungsorientiert zu erleben. Die Kinder lernen vor allem durch praktische Übungen und Demonstrationen.

 

Wussten Sie es? Rettungsweg = Reaktionsweg + Bremsweg

Sie erleben den Zusammenhang zwischen Geschwindigkeit, Reaktionszeit und Bremsweg, auch in Abhängigkeit von verschiedenen Fahrbahnzuständen, und können so den Anhalteweg von Fußgängern und Fahrzeugen besser ein schätzen. Als Mitfahrer im ADAC Aktionsauto lernen sie bei einer Vollbremsung die lebensrettende Bedeutung der ordnungsgemäßen Sicherung im Fahrzeug kennen oder auch die Gefahr der Ablenkung durch Smartphone und Kopfhörer.