Landtagsabgeordneter zu Besuch am DBBC
15. März 2018 DBBC Schulen: MS-RS-FOS-Akademie

Martina Fink | Am Montag, 12.03.2018 besuchte Herr Otto Lederer (Mitglied des Bayerischen Landtags) im Rahmen der Veranstaltung „Abgeordnete schenken eine Unterrichtsstunde“ unsere Schule.
Die Schülerinnen und Schüler der Klassen MS 10, RS 10, FOS 11 und 12 waren eingeladen, eine knappe Stunde mit dem Politiker aus dem Wahlkreis Rosenheim – West zu diskutieren.

 

Zu Beginn berichtete Herr Lederer, wie er – als studierter Gymnasiallehrer – Landtagsabgeordneter wurde. Im Anschluss daran konnten die Schüler Fragen stellen, die ausführlich beantwortet wurden. Die Schülerinnen und Schüler informierten sich so über die Arbeit eines Landtagsabgeordneten, aktuelle Themen, die im Landtag diskutiert werden bis hin zur Frage, was Herr Lederer als Bundeskanzler als seine Aufgaben sehen würde.
Im Anschluss an die Diskussionsrunde interviewte Lino Volkmer gemeinsam mit Tarek Flohr (beide FOS 11) Herrn Lederer. Das Interview bildete den Abschluss eines gelungenen Besuchs, der die oft sehr theoretischen Inhalte des Sozialkundeunterrichts für die Schülerinnen und Schüler ein Stück lebendiger werden ließ. Neben der mittlerweile etablierten Teilnahme am Programm „Lernort Staatsregierung“ (RS 10 und FOS 12) und der Klassenfahrt nach Berlin (FOS 11 und 12) sind die Besuche von regionalen Politikern wichtiger Bestandteil unseres Schullebens geworden, um „über den Tellerrand“ des Klassenzimmers hinauszublicken.

 


Veröffentlicht in den Campus-Nachrichten 27 – DBBC (03-18)