Londons Sehenswürdigkeiten in der RS 06
8. Oktober 2018 DBBC Schulen: MS-RS-FOS-Akademie

David Müller | Rom wurde ja bekanntlich nicht an einem Tag erbaut – die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Londons hingegen schon in 1,5 Unterrichtseinheiten. Zumindest im Miniaturformat von der Klasse RS06.

Diese machte sich im Englischunterricht daran, Attraktionen und Baudenkmäler Londons wie den Big Ben, St. Paul’s Cathedral, die Tower Bridge, das London Eye und Europas größtes Bürogebäude, the Shard, nachzubauen.

Dabei zeigten alle ihr Geschick im Umgang mit den anspruchsvollen Faltmodellen. Manche Schwierigkeit bei der Konstruktion der Bastelwerke wurde durch die Kreativität der Schüler leicht wettgemacht. Als Ergebnis erfreut sich die Klasse RS06 nun über „Klein-London“ in ihrem Klassenzimmer und die weitere Entdeckung der Stadt im Rahmen des Lehrplans dürfte etwas greifbarer werden…