Umwelt AG – Vogelhäuser
24. Januar 2018 DBBC Schwerpunkte + AGs

Silke Hartung | Die Schüler der Umwelt AG arbeiten zur Zeit an Nistkästen. Das Bauen und Anbringen von Nistkästen  ist aktiver Naturschutzarbeit vor Ort! Künstliche Nisthilfen sind da sinnvoll, wo Naturhöhlen fehlen, weil geeignete Brutplätze fehlen.

Außerdem macht das Bauen von Nistkästen Spaß und eignet sich darum auch hervorragend, sich mit Tieren und deren Lebensweise vertraut zu machen. Ein bewohnter Nistkasten ist allerdings nur dann zu erwarten, wenn der Stellplatz naturnah gestaltet ist und die Vögel entsprechend Nahrung finden.

Nistkästen erfüllen auch im Winter wichtige Aufgaben: Sie dienen Meisen, Kleiber, Eichhörnchen und sogar Schmetterlingen als warme Schlafstube.


_

_

 

 


Veröffentlicht in den Campus-Nachrichten 25 – DBBC (02-18)